Herzlich Willkommen auf Kurklinikcheck.de
| Impressum | Kontakt | FAQ | AGB | Partner werden |
   
Caritashaus St. Walburg in Plön
Diese Bewertung wurde erstellt von:
Corinna aus Paderborn/Deutschland am 05.04.2011
Klinikname:
St. Walburg
Kurort:
Plön
Bundesland:
Schleswig Holstein
Region:
Holsteinische Schweiz
Kurdauer:
3 Wochen
Monat/Jahr:
März 2011
Kurart:
Müttergenesungskur
Fachgebiete: Mutter-Kind Maßnahmen
Die Kurklinik
Das Caritashaus St. Walburg liegt direkt am Waldrand und am Madebrökensee. Die Umgebung ist sehr ruhig und liegt in einer besseren Wohnsiedlung. Das Haus besteht aus einem Altbau und einem Neubau, hat einen Keller ( Unterbringung der Koffer, Kindersitze und Kinderwagen), Erdgeschoss ( Altbau: Anmeldung, Büro, Eingangsbereich mit Kamin, Speisesaal, Küche, Wellnessbereich, Spielbereich, Kapellen Ruheraum, Kapelle, Krankengymnastik und eine Turnhalle, Neubau: Räumlichkeiten der Leitung, Psychotherapeuten, Krankenschwester, Ärzte und Gruppenraum für Vorträge), 1. Etage (23 Wohnbereiche, 1 Mütter Ruheraum mit Fernsehr für Abends , Computerraum mit Internet, Teeküche mit Microwelle und Kühlschrank, 2 Wascheräume mit Waschmaschienen und Trockner - 3x 0,50cent für ca. 3std). Der Spielplatz wurde zur Zeit neu gestaltet, liegt aber zwischen den alten hohen Bäumen schattig bis sonnig. Ein Steg führt direkt zum See.
Zimmer
Die Größe der Zimmer waren unterschiedlich. Im Altbau war die Toilette etwas klein, das Kinderschlafzimmer und das Mutti Schlafzimmer waren jedenfalls groß genug. Die Einrichtung hatte Massiv Holzbuchenmöbel, viel Staumöglichkeiten und Etagenbetten für die Kinder, Gitterbetten für die Kleinen und für die Mütti´s ein normales Bett. Die Betten waren bequem. Telefon und Babyfon gab es kostenlos bei der Ankunft im Büro.
Lage/Umgebung
Einkaufsmöglichkeiten: mit dem Bus nach Plön Innenstadt (alle halbe Std.),zu Fuss ca. 30 min. oder zu Fuss in die Stadtheide ca. 10-15 min. Edeka und Aldi Entfernung bis zum nächsten Wald bzw. See: 2min
Ausflugsziele: Schloss, Naturpark Haus, Ostsee- Howacht/Timmendorf, Kiel, genaue Beschreibungen liegen Mütter Ruheraum in der 1. Etage
Spielplätze: es gibt 2 Abenteuerspielplätze in der Umgebung ca. 15-20 min Fussmarsch
Therapie
Die Therapie wurde jeweils auf jeden abgestimmt. Zu den Behandlungen gab es Heißluft/ Fango Massagen, Bäder, Kneipp, Krankengymnastik, Rückenschule, Bewegungstherapie, Chi Gong, Nordic Walking, Einzelgespräche...
Verpflegung
Das Essen war sehr lecker. Reduktion wurde mit angeboten. Falls jemand das Essen so garnicht mochte, wurde sogar altanativ etwas geboten.
Morgens: Brötchen, Marmelade, Käse, Wurst, Rohkost...
Mittags: Abwechlungsreich
Abends: Brot,Marmelade, Käse, Wurst, Salat, manchmal mit kleinen Frikadellen oder Pizza oder Auflauf als beilage
Freizeitmöglichkeiten
Kreativangebot für die Kinder: Jeden morgen wurde gemeinsam gesungen. Jeden Abend war das Betthüpferl mit anschließender Traumreise. Nachmittags konnte man kneten, töpfern, mit Holz arbeiten, turnen, filzen...
Kreativangebot für die Mütter: Bauchtanz, lamnierte Lampen basteln,... Veranstaltungen/ Vorträge: Begrüßung und Verabschiedung, Ernährung, Erziehung
Internet leider etwas langsam
Das Schwimmbad hat leider in Plön wegen Umbauarbeiten geschlossen, ansonsten der See im Sommer.
Ab Mitte April: 5 Seen Rundfahrt
Personal und sonstige Leistungen der Kurklinik
Von allen Mitarbeitern wurde man stets freundlich und hilfsbereit angenommen. Die Zimmerreinigung war hervorragend. Die Organisation war insgesamt sehr gut. Die Erzieherinnen waren gut geschult und sehr liebevoll zu den Kindern. Ein Shuttle Bus vom Bahnhof zum Haus und zurück wurden organisiert.
Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen
Ich habe dort sehr gute Erfahrungen/Erlebnisse gemacht und hoffe noch einmal in 3-4 jahren dort hin zu kommen. Am liebsten mit den gleichen Mutti´s! Natürlich war die Kur kein Urlaub und es gab auch beim Abendessen häufig Stresssituationen, aber im Nachhinein ging ich mit einer positiveren Einstellung nach Hause.
Zusammenfassung
Die Kur wurde ärztlich
verordnet
Die Kur war lt. Verfasser erfolgreich Bisherige Anzahl an Kuren des Verfassers Der Verfasser benotete die Kurklinik mit
ja ja 1 mal 2 gut
Fazit des Bewerters
Der Bewerter würde die Kurklinik weiterempfehlen: ja
 
So stimmten unsere Leser für diesen Beitrag:
"sehr hilfreich" "hilfreich" "weniger hilfreich" "nicht hilfreich"
28 34 1 0
Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?
sehr hilfreich hilfreich weniger hilfreich nicht hilfreich
| Kurforum | Kurbericht schreiben | Kurberichte | Kurbericht suchen | Kurklinikverzeichnis | Partner werden |
2005-2008© by kurklinikcheck.de